Matayazo-Hospital in Tansania – Wolfgang Miethke, Andres Wrage

Matayazo-Hospital in Tansania – Wolfgang Miethke, Andres Wrage

Vor einiger Zeit wandte sich die Direktorin des D.W.T. Matayazo Health Centre, Frau Dr. Ute Trautwein, mit der Frage an den Verein, ob wir ihr bei der Gesamtentwicklung des Health Centers sowie bei der Grundlagenermittlung, der Planung und Bauleitung nebst Kostenermittlung für den Neubau eines OP-Traktes Hilfe leisten könnten. Da lag es sehr nahe Wolfgang Miethke
...mehr

Reisebericht zur aktuellen Situation in Nepal – Vesselina Shushulova

Reisebericht zur aktuellen Situation in Nepal – Vesselina Shushulova

Meine Reise nach Nepal im November/ Dezember 2015 war verbunden mit der Zusammenarbeit bei der NRO conscious impact. Die engagieren sich für den Wiederaufbau von einigen Gemeinden in der Gebirgsregion bei dem Dorf Melamchi/ Nawalpur, zum grossen Teil zerstört von dem Erdbeben im April letzten Jahres. Während meines Aufenthaltes im Land konnte ich einen Eindruck
...mehr

28.5/21.11.2016 – Architektur-Biennale in Venedig

Liebe Mitglieder, zum 15. Mal findet vom 28. Juni bis zum 21. November diesen Jahres die Architektur-Biennale in Venedig unter dem Thema „Reporting From The Front“ statt. Der chilenische Architekt Alejandro Aravena, Pritzker-Preisträger, Kurator der Biennale hat hier einen sehr mutigen Schritt getan. Als Gründer und Kopf des Do Tanks ELEMENTAL arbeitet er an anspruchsvollen Geschäftsbauten und öffentlichen Bauvorhaben
...mehr

Folgeveranstaltung NaBEK_2 am 29./30. 04.16 in Berlin

Folgeveranstaltung NaBEK_2 am 29./30. 04.16 in Berlin

Liebe Mitglieder und Besucher unserer Internetseite, am 29./30. April fand der 2. Teil unserer NaBEK_ Veranstaltungsreihe diesmal im Centre Français in Berlin statt. Das Interesse an dem Thema „Nachhaltiges Bauen in der Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe“ war auch dieses Mal wieder sehr groß. Die meisten Teilnehmer hatten bereits an der 1-tägigen Eröffnungsveranstaltung in Frankfurt (etwa 60%)
...mehr

21. – 24. April Vollversammlung ASF-International in Palma de Mallorca

21. – 24. April Vollversammlung ASF-International in Palma de Mallorca

Liebe Mitglieder, Wie bereits in der Vorankündigung berichtet wurde die Veranstaltung aus Sicherheitserwägungen von Tunis nach Palma de Mallorca verlegt. Schwierigkeiten bei der Vorbereitung forderten von den Veranstaltern einiges Improvisationstalent. Das Programm musste umgestellt werden. Letztlich wurde aber trotz allem eine sehr eindrucksvolle mehrtägige Veranstaltung auf die Beine gestellt. Resettlement and Refugees Worldwide – das
...mehr